Keine Räumung der Protest- und Widerstandscamps am bzw. im Hambacher Forst!

Keine Enteignung der Wiese am Hambacher Forst!

Keine Fortführung des Tagebaus Hambach!

Keine Wasserwüste nach dem Ende des Tagebaus Hambach!

Wiederherstellung des Hambacher Forstes in ursprünglicher Größe: 85 qkm!

Rückverbringung der "Kippe Sophienhöhe" in das Tagebaurestloch!


Kontoinhaber: Kurt Claßen
Verwendungszweck: Zum Wohle der Allgemeinheit!


Bankverbindung: Kreissparkasse Köln

IBAN: DE22 3705 0299 1147 0393 73

BIC: COKSDE33XXX